Flugerlebnis Tage

Das Besondere an diesen Tagen ist die kleine Gruppe,
die von Cordula und Jessi, oder Stefan betreut wird.

Wir legen bei ihren Touren erst am Morgen des ersten Trainingtages fest, wohin die Reise geht - die Wetterlage bestimmt das Reiseziel. Favorit ist dabei jedoch immer das alt bewährte Meduno.

Andrea schreibt zu dieser Reise:
"Meduno im Juni 2017 - das waren erlebnisreiche, entspannte, harmonische, lustige, runde Tage in wunderschöner Landschaft. Die tollen Genussflüge natürlich nicht zu vergessen.
Wir haben viel gelacht, gut gegessen, das ein oder andere Landebier (oder auch Spritz) getrunken (natürlich immer nur nach dem letzten Flug :-)), italienisches Flair genossen und 'viele schöne Momente gesammelt und geteilt'.
Vielen Dank an Cordula, Jessi (auch für die geniale Kurventechnik) und Isabella.
Ihr habt das möglich gemacht.
Etwas Freude – mehr Freude – Zwischenfreude – viel Freude:
Endgrinsen!"

Leistungen der Flugschule:

  • Betreuung der Teilnehmer durch Cordula und Jessi, Eki oder Stefan
  • Leihfunkausrüstung
  • Funkunterstützung
  • Videodokumentation
  • Wetterbriefing
  • Alternativprogramm

Unterkunft und Liftfahrten sind in der Kursgebühr nicht enthalten.
Tank- und Mautkosten werden auf die Teilnehmer aufgeteilt.

Skyperformance Center
Skyperformance Trainingsinhalte

Info PDF

Teilnehmerzahl:
max. 8
Dauer:
3, 4 oder 8 Tage
Preis:
290,– € oder 390,- € oder 590,- €
Termine & Trainingsleitung:
08.09.2017 - 10.09.2017 (Cordula und Jessi)

Kommentare

Kommentar von Achim und Petra | 19.09.2013

Was für ein Wochenende! Flugerlebnistage bei denen für alle was dabei war.
Erste Thermikflüge, erstes Rückwärtsaufziehen, Aufsteigen in unerreichte Höhen, geniale Übungen zum Thermikkreisen, erste Toplandungen, B-Scheinflüge, stundenlanges Fliegen, neue Aufziehtechniken, Dolce Vita, Überlebenstraining im kalten Bergfluss, Grillen ohne Holzkohle, romantische Nachtausflüge und auf keinen Fall möchte ich die Erfindung neuer Flugmanöver für die Acroszene vergessen. Und das Alles in 3 Tagen!
Wir können uns da nur dem Kommentar von Andi anschließen:
Dieses Wochenende war Spitze und wird für immer in unseren Herzen sein! Großes Danke an Jessi, Rene und Mike !

Achim im Petra

Kommentar von Roland | 13.05.2016

Flugerlebnistage in Meduno: die Reise mit Rene und Jessi hätte angenehmer und komfortabler nicht sein können - und die Organisation stimmt perfekt.
Rene - die Ruhe selbst - ist ein sehr einfühlsamer Fluglehrer und immer bemüht, den Konsens in der Gruppe zu suchen und zu finden.
Bei Jessi, die Sympathie in Person, kann einfach niemand über Durst oder Hunger klagen. Beide zusammen sind ein tolles Team, die alles immer im Griff haben und nichts unversucht lassen, uns die Reise so angenehm, wie möglich zu machen.
Alle sind fliegerisch auf ihre Kosten gekommen, denn mehr hätte man nicht tun können, früh am Morgen, in der ersten Thermik und bis spät in den Abend den Monte Valinis zu "erfliegen".
Natürlich hat auch die Freundlichkeit, das tolle Essen und die Flexibilität von Patricia mit ihrem schönen Refugium einen tollen Beitrag zu der Reise geleistet. Über allem stand dann noch die nette Gruppe, die toll hamoniert hat.

Kommentar von Sonni | 14.06.2016

Kann Roland´s Kommentar nur unterstreichen! Immer wieder beeindruckend, was für unterschiedliche Lehrer/ Betreuer die FSA hat, alles Individualisten, die ihren Job mit der ihnen ganz persönlichen Note , mit Leidenschaft und absoluter Professionalität machen . Hut ab und Danke für die intensive Zeit , für eure Liebe zum Fliegen, zu den Menschen, die sich euch anvertrauen , zum Leben… am Boden und in der Luft :-)

Kommentar von Klaus | 04.05.2017

Hallo Jessi und Cordula,
vielen Dank für die Flugerlebnistage in Meduno. Ihr seid Spitze. Ihr macht alles mit Herz und Professionalität und man merkt, dass es Euch selbst Spaß macht. Fliegen mit Freunden ist bei Euch nicht nur ein Schlagwort. Danke auch an die Gruppe, auch da hat alles gepasst. Mit den tollen Fotos kann man die drei Tage noch einmal nacherleben. Sind Spitzenbilder dabei.
Ich freue mich schon auf das Idrosee-Training.
Liebe Grüße Klaus