Fragen und Infos

Wer kann mitfliegen?
Mitfliegen kann jeder, zwischen 30 kg und 100kg, der Lust und Laune hat, und den aufrechten Gang beherrscht. Dennoch sollten Dinge wie Bandscheibenvorfälle, Zuckerkrankheit, Herzleiden etc. bei der Anmeldung genannt werden.
Ein Mindestalter gibt es nicht - jeder, der schnell laufen kann, darf auch mitfliegen.

Wer ist dein Pilot?
Dein Pilot ist ein erfahrener Gleitschirmflieger und staatlich geprüfter Tandempilot. Für ihn gilt: Sicherheit an erster Stelle! Und er wird nur mit dir fliegen, wenn die Wind- und Wetterbedingungen gründlich abgecheckt sind und einem sicheren Flug nichts im Wege steht.

Wie läuft die Bezahlung?
Bezahlt werden kann per Überweisung oder bar am Flugtag.

Was solltest du mitbringen?
Bitte stabiles, knöchelhohes Schuhwerk (keine Turnschuhe) anziehen. Bitte darauf achten, dass die Schuhe ein gutes Profil haben. Dazu winddichte, warme Kleidung, welche die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Bitte leichte Handschuhe tragen, auch wenn es warm ist.

Wie lang dauert der Flug?
Die ganze Aktion (auf den Berg fahren, Einweisung, Startvorbereitung und Flug) dauert etwa eine Stunde. Je nach Wind und Thermik ist die reine Flugzeit zwischen 7 Minuten und einer halben Stunde.

Was passiert bei schlechtem Wetter?
Wenn der Flug wegen schlechtem Wetter ausfallen muss, werden wir einen neuen Termin vereinbaren.

Wo findet der Tandemflug statt?
Wir fliegen auf der Pertisau-Seite am Achensee. Der Startberg heißt 12er und gehört zu dem Karwendelgebirge. Dort können wir bei fast jeder Windsituation problemlos starten. Der Rofanstartplatz gehört auch zu unserem Gebiet, aber Starts mit dem Gleitschirm (insbesondere Tandemstarts) sind in diesem Gelände windbedingt sehr anspruchsvoll und deshalb fliegen wir dort nicht.

Wie funktioniert die Terminvereinbarung?
Ganz einfach über unseren Online-Terminkalender einen Termin aussuchen und buchen. Oder unseren Tandempiloten direkt anrufen oder mailen. 
Kontakt: +43 664 5321467 oder per Mail: tandem@gleitschirmschule-achensee.at

Was musst du sonst noch mitbringen?
Bitte sonniges Wetter mitbringen, ausreichend Zeit, einen braven Wind, ein bisschen Schneid und viel gute Laune!