Gästebuch

Hier kannst Du Dich in unser Gästebuch eintragen.

Kommentar von Henry Wend | 22.09.2018

Liebe Achenseeler,
möchte mich hiermit nochmals für das geniale Sicherheitstraining vom 12.-16.09.2018 am Idrosee bedanken.
Nach zweijähriger verletzungsbedingter Flugpause habt ihr mir den Wiedereinstieg sehr erleichtert und alles getan, um auch wieder ein Stück Selbstvertrauen zurückzugewinnen.
Wir sehen uns mit Sicherheit wieder und ich werde euch mit bestem Gewissen weiter empfehlen.
Viele Grüße aus dem Allgäu von Henry

Kommentar von Corni | 10.09.2018

Die Philosophie der Flugschule Achensee ist, mit Sicherheit und Kompetenz zu überzeugen und dem Trainingsteilnehmer oder Schüler das Gefühl zu geben: „die Flugschule Achensee ist für dich da und kümmert sich um dich!“

----------

JA! Genauso fühlt es sich an, drei Tage mit dem Team der Flugschule Achensee verbringen zu dürfen.

Das Seminar ist fachlich und didaktisch professionell aufgebaut und ermöglicht jedem Piloten, sein individuelles Programm zu gestalten und sich fliegerisch weiterzuentwickeln. Ausgeglichene Theorie- und Praxisinhalte sowie eine Analyse der persönlichen Flugtechnik via Videoauswertung fördern den eigenen Lernfortschritt immens.

Im Zentrum der Ausbildung steht aus meiner Sicht aber etwas anderes: die Leidenschaft der Trainer für den Flugsport, ihre wertschätzende, achtsame und positive Art sowie der aufmerksame freundliche Umgang mit den Kursteilnehmern machen dieses Sicherheitstraining zu einem besonderen Erlebnis - zu einem Geschenk!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!
Corni

Kommentar von Barbara Stenner | 05.09.2018

Es war einfach nur genial

Kommentar von Wolfgang | 04.09.2018

Es war einfach so geil!

Kommentar von Peter | 29.08.2018

Hallo Steff u. Crew liebe Achenseeler !
Super fleißige Lehrer u. Super fleißige Teilnehmer (Schüler) = Viele Flüge, viel gelernt, super Zufriedenheit,Glück u. ein tolles Gefühl des kaputtseins. Glückseligkeit, Wohlfühlefekt u. sehr sehr viel Spaß gemacht . Vielen Dank an alle !!! Liebe Grüße Peter

Kommentar von Roland & Nadine | 26.08.2018

Sicherheitstraining mit dem Tandem

Es war für uns fliegerisch und als Paar ein ganz besonderes Erlebnis und ein toller Kurzurlaub.
==> Wir sind immer noch ein Paar !

Nadine: Ich hatte nicht geglaubt, dass ich mich länger als einen 1/2 Tag als Passagierin an den Tandem mit meinem Freund hängen würde.
Viiiiielen Dank Stefan, mit dir im Boot und Ohr, mit deiner Ausstrahlung die alle Bedenken verwischt hat, und mit der ruhigen vertrauensweckenden Anleitung sind bei mir alle Ängste im wahrsten Sinne des Wortes verflogen. Ich wollte mehr Sicherheit gewinnen, habe aber so viel mehr als nur das von euch bekommen!

Nadine & Roland: Danke Sharon, jetzt können wir auch richtig gut starten . Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen hast du uns unterstützt und sehr wertvolle Tipps gegeben.

Roland: Danke Dir Stefan und dem ganzen Team ! Ihr seid sooo gut ! Das ist nun mein 3. SiTr in kurzer Zeit und alle bei euch, der Flugschule Achensee. Vor meinem 1. bin ich noch keine Spirale geflogen. Am Ende diese 1.SiTr hatte ich das Spiralen voll drauf und hab gleich noch den Eingangstest für die Tandemausbildung gemacht. Parallel zur Tandemausbildung noch mal ein SiTr solo, weil es einfach so viel Spaß macht. Und jetzt mit frisch gebackenem Tandemschein haben wir das volle Programm und mehr des AdvancedSiTr. mit dem Tandem absolviert !

!!! -- Ich hab in so kurzer Zeit so unglaublich viel gelernt bei Euch ---!!!

Liebe Grüße
Nadine & Roland

PS (Roland): Auch Stefan schafft es in der Abschlussrunde die Frauen zum weinen zu bringen.

Kommentar von Steffen | 20.08.2018

Hallo ihr drei "Achenseeler", liebe Isabella, liebe Sharon und lieber Stefan!

Ich bin gekommen, um im Sicherheitstraining etwas dazuzulernen, vielleicht ein wenig um Klapper zu üben, Rollen, Nicken, eventuell etwas schnellere Kreise – auf jeden Fall wollte ich ein sichereres Gefühl beim Fliegen bekommen.

Ich bin von euch gegangen mit einem enormen Input an theoretischem und praktischem Wissen, mit einer Menge an Tipps für einen guten Start, mit Manövern, die mir mit Sicherheit bei meinen zukünftigen Flügen sehr weiterhelfen und vor allem bin ich gegangen mit einer Menge Adrenalin im Blut, weil ihr mich die Spirale fliegen lassen habt.

Eure Art, wie ihr uns „Laien“ an die Flugfiguren heranführt hat mir sehr imponiert, ich hatte immer das sehr gute Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

Leider klappt es bei mir dieses Jahr nicht mehr mit einem weiteren Training, aber im kommenden Jahr bin ich auf jeden Fall dabei.

Liebe Grüße Steffen

Kommentar von Thomas Krüger | 20.08.2018

Super-tolles Basic-Sicherheitstraining!!!
Wollte nur B-Stall und Big Ears als Abstiegshilfen üben. Denn Spiralen wollte ich in diesem Leben (ü.60) eigentlich nicht fliegen. Der Rest der Truppe traute sich das auch nicht so recht zu. Aber Dank Stefan (er findet das Spiralen echt wichtig) und seiner ruhigen, bestimmten Art zu erklären, trafen dann die meisten von uns doch die Entscheidung dafür. Nun darf Ich berichten, dass ich sehr stolz und froh bin, mich überwunden und diese Erfahrung gemacht zu haben.
Danke auch an das ganze Team um Stefan für die tolle Betreuung (insbesondere an Sharon am Startplatz).
Macht weiter so!
Komme sehr gerne wieder.
Gruß aus dem Schwarzwald,
Thomas

Kommentar von Petra T. | 11.08.2018

Am 20.7. hatte ich meinen ersten Tandem Flug mit Benny. Und was soll ich sagen:" es war traumhaft!" Die Kulisse ist atemberaubend und das Gefühl unbeschreiblich schön. Vielen lieben Dank Benny
Wer weiß vielleicht komme ich im nächsten Jahr wieder

Kommentar von Jürgen | 08.08.2018

Liebe Cordula, lieber Eki, lieber Stefan, lieber Jordan, ich hatte in einer langen Heimfahrt viel Zeit, nochmals nachzuerleben, was neben dem Fliegen, was schon grandios war, herauszufinden, was eigentlich noch alles passiert ist. Ich habe schon in der Abschlussrunde gesagt, dass man als Mensch nur lernen kann, wenn man von seinen Lehrern auch als Mensch wahrgenommen wird. Das ist sicher nur ein kleiner Teil dessen, was neben dem Fliegen auf uns eingewirkt hat. So wurde die ganze Sache aber auch nachhaltig. Was ich vielmehr noch sehe, und das schreibe ich mit voller Überzeugung, Ihr verändert die Welt. Ich arbeite in einem gänzlich anderen Bereich. Bei mir können junge Menschen auf ganz andere Weise abstürzen, oft mit sehr tragischem Ausgang. Komischerweise nehme ich aber vieles aus dem Trainingswochenende mit in meinen beruflichen Alltag. Ich bin der Überzeugung, es passt und wirkt und hilft.
Seid alle nochmals herzlich gegrüßt, Jürgen

Skyperformance Center

SicherheitstrainingsCenter

Terminkalender

Wetterbericht

FSA Audiobook

Karte