Aktuelle Infos

21.07.2018
SiTr Achensee 23. Juli
findet statt.
Wir treffen uns am Montag
um 7.30 Uhr an der
Flugschule
Talstation Karwendelbahn
Naturparkstr.31
6213 Pertisau

15.07.2018
Termine Eingangstest
GS Fluglehrer/
Tandem:

Idrosee
September 13.-16.
Oktober 04.-07., 18.-21.

Achensee
July
27.-29.,
August 13.-15.

Bitte per Mail anmelden.

Stern Outdoor

Gästebuch

Hier kannst Du Dich in unser Gästebuch eintragen.

Kommentar von Erika | 18.07.2018

Vielen Dank für diese mentale Achterbahnfahrt mit wunderbarem Happy End am letzten Tag. Die Stimme funktioniert inzwischen wieder ;-)

Liebe Grüße und bis bald!
Erika

PS: Den Blogartikel dazu gibt es hier:
https://ulligunde.com/sicherheitstraining-flugschule-achensee/

Kommentar von Jens | 17.07.2018

Hallo liebes Flugteam,
vielen Dank für das sehr schöne und interessante Wochenende zu Eurem Sicherheitstraining, dies hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel dazu gelernt.

Ihr seid ein tolles Team. Weiter so.
Bis bald mal wieder.

Liebe Grüße

Jens

Kommentar von Gottfried | 04.07.2018

Nachdem ich schon im Frühjahr mit euch am Idrosee war, nun das zweite Training am Idrosee: Vieln Dank an Stefan, Sharon und Jordan für die tolle Betreuung und alles drumherum. Ich habe wieder in toller entspannter Athmosphäre viel gelernt und habe meine Trainingsziele erreicht. Großen Dank an das superkompetente Team, hat viel Spaß gemacht und nächstes Jahr bin ich wieder dabei.............
Liebe Grüße
Gottfried

Kommentar von Olaf Lieps | 02.07.2018

War eine super Sache. Gute Betreuung von einer tollen Crew und dann noch eine gute Gruppe gehabt. Ich komme wieder!

Kommentar von Sonni | 13.06.2018

Big blue- dieser Name für einen Startplatz ist schon Programm genug :-) und dann noch allein, nur mit seinen Freunden, an diesen Startplätzen zu stehen, mit dem Blick auf das türkisfarbene Meer, das täglich seine Farbe wechselt , auf die vielen anderen Inseln um uns herum , ohne andere Piloten, ... wo gibt es das noch auf der Welt ? Zugegeben- die Startplätze und das Fluggebiet waren doch anspruchsvoller, als ich dachte, aber die Betreuung durch Janni, den einheimischen Guide in Kombination mit Eki und Cordula waren einfach tiptop ! Absolute Professionalität, Empathie zu den Teilnehmern , Sicherheit als oberste Priorität und Liebe zum Fliegen und zum Leben - da ergänzten sich die 3 ganz wunderbar, so dass jeder von uns auf seine Kosten kam , wir uns gut aufgehoben wußten und jeder das fliegen konnte, was und wann er wollte .Und was gibt es Schöneres , als nach der Landung ins Meer zu hüpfen ,sich von Philippo am Strand "begrillen" zu lassen, mit einem Döschen Bier in der leeren Bucht von Milos die Sonne im Meer versinken zu sehen und sich auf den nächsten Tag zu freuen mit Jannis Sprüchen " boarding now " oder " 3 Minuten " ….. efcharistò !!

Kommentar von André | 10.06.2018

Ein ganz großes Dankeschön an das gesamte Team des Trainings. Wir erlebten intensive, wunderschöne, herausfordernde und vor allem gelungene Tage. Ich habe wieder viel dazu gelernt. Bisher kannte ich nur euer Training am Achensee, bin jetzt aber vom Idrosse besonders geflasht. Fantastische Arbeitshöhe für das SiTr, klasse Campingplatz und eine bezaubernde Atmosphäre zeichneten dieses Training aus. Insbesondere Stefan ein großes Dankeschön für seine klare, ermutigende, ruhige, verantwortungsbewusste, humorvolle und vor allem kompetente Art Deines Umgangs mit uns. Viele Grüße auch an Mike, Isabella, Sharon und die stets hilfsbereite Kati - ihr ward ein super Team. Ich komme wieder und freue mich schon heute darauf. Bis bald!

Kommentar von Dok Thomas | 04.06.2018

Was bleibt, das bleibt.
So, es sind jetzt 3 Wochen vergangen, die ich benötigt habe, um einigermaßen geordnet ein Dankeschön an Euch, dem Achenseeteam, loszuschicke.
Euch war es in einer sehr befreienden Art gelungen, Kursteilnehmer mit den unterschiedlichsten Vorkenntnissen (sehr Erfahrene bis hin zu weniger Erfahrenen; sehr Ängstliche bis zu sehr Mutigen) unter einen Hut zu bringen und jeder fühlte sich angenommen und wohl: Eine tolle Voraussetzung um neue Aufgaben zu bewältigen.
Neben den fliegerischen Fähigkeiten, die ich ausbauen konnte,habt ihr noch mehr gezeigt:
Mir sind Sätze wie „Ihr müßt eine Einheit werden, Du und Dein Schirm“ oder “rede mit deinem Schirm, sag ihm „sorry“ , wenn du was verbockt hast, „ich verstehe dich, dass du so reagiert“. Das ich heute so denken kann, dazu habt ihr vom Team einen sehr großen Beitrag geleistet. Ein bewußtes „Hang Loose“, um die Seele baumeln zu lassen und eine bewußte Dankbarkeit, dass ich fliegen darf und kann (mit deutlich mehr Sicherheit), das nehme ich mit und das bleibt ganz fest in meinem Kopf.

Ein besonderes Lob möchte ich dem „Adlerauge“ (so wurde er in unserer Gruppe genannt) Stefan aussprechen: ob auf dem Wasser oder im Unterrichtsraum: immer voll engagiert, mit vollem Körpereinsatz und viel Fachwissen, was er vermittelte ohne jemals von oben herabzusehen – auf Augenhöhe – der geborene Lehrer!
Ich komme wieder
Gruß Thomas

Kommentar von Daniel | 25.05.2018

Hallo Eki, Hallo Cordula,
Liebes Achensee-Team,

Nachdem uns der Stress des Alltags wieder eingeholt hat, haben wir heute etwas Zeit, das Sicherheitstraining noch einmal Revue passieren zu lassen.
Unser Fazit: Es war eine super Zeit, mit viel Spass und vor allem vielen lehrreichen Flügen. Es war nicht unser erstes Sicherheitstraining, aber es war mit Abstand das beste und es wird nicht das letze bei Euch sein.
Wenn das Team genau so viel Spass am Training hat, wie die Teilnehmer, dann kann es nur grandios werden.
Deine Art, die komplexen Vorgänge ( ... ein bischen Gewichtsverlagerung und ein bischen Steuerleine...) spielerisch zu vemitteln ist echt klasse.
Ich war erst skeptisch, aber was wir im Schulungsraum trocken gepbt haben, konnte ich dann problemlos in der Luft abrufen.
Trotzdem ging es in den See, aber auch das war eine wertvolle Erfahrung... Da ist noch etwas, was dein Leben retten kann, wenn du es verkackt hast....

Wir kommen gerne wieder, es war echt spitze.

Schöne Grüße auch an an Isabella, Stefan und Günter...

Kathrin und Daniel

Kommentar von Birgit und Christian | 25.05.2018

Servus aus der Holledau,
ich schreib mal auch im Namen von Birgit.
Wenn man mit Tränen in den Augen sich verabschiedet, ist alles gesagt. Danke an das Team!!!!
Besonderen Dank an Stefan am Startplatz....auch wenn er nicht viel gesagt hat....es hat uns Sicherheit gegeben.
Danke Günter für unser Gespräch am Landeplatz!! Jeder hat seinen Rucksack zu tragen.
Auf alle Fälle bis nächstes Jahr!

Und Oliver es waren keine Bälle sondern Kugeln...hihi

Gruß
Birgit und Christian

Kommentar von Dieter | 23.05.2018

Hallo Achenseeler, hallo Simon,
das Exklusiv-Training war das beste Training, dass ich je mit Euch gemacht habe und jeden Cent wert. Ob es das Training selbst oder die anschließenden Besprechungen waren, durch die individuelle Betreuung in der kleinen Gruppe konnten viele Probleme angesprochen und gelöst werden.
Endlich ist der „Sackflugknoten“ bei mir geplatzt!
Vielen lieben Dank für die letzten Tage und vielen Dank an Dich Simon, Du hast das super gemacht!

Skyperformance Center

SicherheitstrainingsCenter

Terminkalender

Wetterbericht

FSA Audiobook

Karte